Arezu Weitholz liest aus “Wenn die Nacht am Stillsten ist”

am 13. September, 20.00 Uhr,

in der Buchhandlung Moby Dick, Eintritt 5 €

Poetisch und radikal erzählt Arezu Weitholz von einer Generation und einer Zeit, in der die Oberfläche, der Konsum und das richtige Outfit den Ton angeben. Und sie fängt den Leser ein mit den genauen Beobachtungen zweier Welten: der von Macht, Erfolg und schönem Schein und der Welt derer, die ohne Geld und Beziehungen ebenfalls dazugehören wollen. Oder doch nicht?

Dieser  intelligente, humorvolle und sehr aktuelle Roman erscheint am 5.September im Antje Kunstmann Verlag.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 31 Followern an

%d Bloggern gefällt das: