Buchpremiere mit Olga Grjasnowa

Die Autorin liest am Donnerstag, dem 9. Februar, 20.00 aus

“Der Russe ist einer, der Birken liebt”

in der Buchhandlung Moby Dick.

Mascha, mit jüdischen, russischen und aserbaidschanischen Wurzeln, beherrscht fünf Sprachen fließend. Intelligent und hoch qualifiziert, mit einem klaren Berufsziel, jedoch um ihre Identität ringend, bleibt sie im politisch korrekten Deutschland “die Migrantin”. Der plötzliche Tod ihres Freundes Elias wirft sie völlig aus der Bahn uns sie flieht ausgerechnet nach Israel, wo sie von ihrer traumatischen Vergangenheit eingeholt wird.

Mit bitterem Humor und kühler Ironie erzählt Olga Grjasnowa in ihrem Debütroman die Geschichte einer jungen Frau, die überall leben könnte, aber keine Heimat kennt. Der Roman einer globalisierten Jugend.

Karten gibt es in der Buchhandlung,  Eintritt 4€.


One response to “Buchpremiere mit Olga Grjasnowa

  • Guarani de Morais

    Ich hatte Olga bei einen “Kaukasischen Literaturabend” erlebt wo sie leider aufgrund des genervten Moderators einfach unterfördert würde. Gestern wollte ich auch hin, als ich jedoch ankam, dachte ich das die Türfrontscheibe zerplatzt, so voll war es. Kein Platz zum stehen drin, gechweige sitzen. Tja…wer zu spät kommt….Hmmm…schade….wie erfahre ich ob sie noch eine Lesung hält? Hat sie ein Newsletter? :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 31 Followern an

%d Bloggern gefällt das: